Hilfreiche Ratschläge

Alles, was Sie über Advanced Placement (AP) wissen wollten

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Zuhause
  • Katalog
    • Grundschulbildung
      • Nur für Jungs
      • Nur für Mädchen
      • Koedukation
      • Diamant-Schulen
      • Vollständige Liste anzeigen
    • Sekundarschulbildung
      • Nur für Jungs
      • Nur für Mädchen
      • Diamant-Schulen
      • Koedukation
      • Vollständige Liste anzeigen
    • Vorbereitung auf die Universität
      • Nur für Jungs
      • Nur für Mädchen
      • Koedukation
      • Diamant-Schulen
      • Vollständige Liste anzeigen
    • Hochschulbildung
      • Master of Business Administration (MBA)
      • Business und Management (BA Hons)
      • Engineering Management (MSc)
      • Projektmanagement (MSc)
      • Tourismus und Gastgewerbe (MSc)
      • Englisch für akademische Zwecke Vorbereitungskurs für die Universität
      • Komplementäre Gesundheitsversorgung (Foundation Degree)
      • Entwicklung von Computerspielen (Grundstudium)
      • Zeitgenössischer Tanz (Grundstudium)
      • Digital Media Design (Grundstudium)
      • Sport Coaching und Entwicklung (Grundstudium)
      • Musik Pr>
        • Allgemeines Englisch
        • Intensiv Englisch
        • Geschäftsenglisch
        • Einzelunterricht (1 zu 1)
        • Familienprogramme
        • Lehrerausbildung zu Hause
        • Akzentkorrektur
        • Konversationskurs Englisch
        • Jugendkurse in London
        • Hochschulvorbereitungsprogramm
        • Prüfungsvorbereitungskurs
        • IELTS Prüfungsvorbereitungskurs
        • BULATS Prüfungsvorbereitungskurs
        • Cambr Prüfungsvorbereitungskurs>
          • Nur für Mädchen
          • Nur für Jungs
          • Koedukation
          • Für Erwachsene
          • Familienkurse, Kinder + Eltern
          • Vollständige Liste anzeigen
        • Alle Bildungseinrichtungen
          • Vollständige Liste anzeigen
      • Eine nützliche Information
      • Studie
        • Bildung in Großbritannien
        • Vorschulerziehung
        • Grundschulbildung
        • Sekundarschulbildung
        • Vorbereitung auf die Universität
        • Hochschulbildung
        • Schulen in England
        • Kindergärten und Grundschulen
        • Gymnasien
        • Hochschulen der sechsten Form
        • Universitäten in Großbritannien
      • Nachrichten
      • Kontaktdaten
      • Weitere Informationen zu Advanced Placement (AP)

        Weitere DetailsüberbAdvanced Placement (AP)

        Erweiterte Platzierung (Advance Place), abgekürzt als „AP“, ist das Programm nach dem High School Diploma-Programm, das Unterricht in der Hochschulbildung in den USA und Kanada sowie an anderen amerikanischen Schulen außerhalb von Kanada bietet. In Großbritannien gibt es mehrere ähnliche Bildungseinrichtungen. Der Großteil der Studenten sind Kinder von Amerikanern, die vorübergehend in Großbritannien leben, aber nicht nur. Jeder hat das Recht zur Schule zu gehen. Viele unserer Landsleute studieren auch hier.

        In Bezug auf den NQR entspricht das Programm dem britischen A-Level und Pre-U sowie dem europäischen IB-Diplom. Jeder Abiturient, der sein Studium an einer Universität fortsetzen möchte, muss eines dieser Programme absolvieren.

        Inhaltlich ist das Programm eher Pre-U und IB Diploma als A-Level. Die Bewertung des Kenntnisstands erfolgt auf der Grundlage schriftlicher Arbeiten (Hausarbeit oder Aufsatz) und einer Prüfung, bei der eine der vorgeschlagenen Antworten eine oder mehrere richtige Antworten auswählen muss. Schriftliche Arbeiten werden von speziell ausgebildeten Lehrern und Prüfungen von einem Computer überprüft. Anschließend wird die Gesamtpunktzahl einer Sonderkommission zur Prüfung vorgelegt, die sowohl auf die Ergebnisse selbst als auch auf die Anwesenheit des Schülers und seine Einstellung zum Studium aufmerksam macht. Und erst danach wird die Endnote gesetzt. Die Skala ist 5-Punkt, wobei:

        • 5 - Sehr gut qualifiziert
        • 4 - Gut qualifiziert
        • 3 - Vorbereitet (Qualifiziert)
        • 2 - Es ist schwer zu bestimmen, vorbereitet oder nicht (möglicherweise qualifiziert)
        • 1 - Keine Kommentare / Empfehlungen (Keine Empfehlung)

        Derzeit werden 34 Fächer im Rahmen des AR-Programms angeboten:

        • Kunstgeschichte (Kunstgeschichte)
        • Biologie
        • Kalkül (Calculus) - Höhere Mathematik
        • Chemie
        • Chinesische Sprache und Kultur (Chinesische Sprache und Kultur)
        • Informatik (Informatik)
        • Englische Sprache und Zusammensetzung
        • Englische Literatur und Komposition
        • Umweltwissenschaften
        • Geschichte Europas
        • Französische Sprache
        • Deutsche Sprache
        • Politikwissenschaft (Regierung und Politik)
        • Politikwissenschaft der USA (Regierung und Politik. USA)
        • Geographie
        • Italienische Sprache und Kultur (Italienische Sprache und Kultur)
        • Japanische Sprache und Kultur (Japanische Sprache und Kultur)
        • Latein
        • Makroökonomie
        • Mikroökonomie
        • Musik (Musiktheorie)
        • Physik
        • Psychologie
        • Spanische Sprache
        • Spanische Literatur
        • Statistik
        • Atelier Kunst. 2-D Design (Studiokunst: 2-D Design)
        • Atelier Kunst. 3-D Design (Studiokunst: 3-D Design)
        • Atelier Kunst. Zeichnen (Studio Art: Drawing)
        • Geschichte der Vereinigten Staaten
        • Weltgeschichte

        Der wichtigste und wahrscheinlich einzige Nachteil des Trainings im Rahmen des Programms Erweiterte Platzierung ist, dass nicht alle Universitäten ihre Absolventen akzeptieren, aber wenn ja, dann bevorzugen sie IBDP- oder A-Level-Absolventen. Daher unser Rat: Bevor Sie eine Schule in Aserbaidschan besuchen, sollten Sie herausfinden, ob Ihre Universität Absolventen dieses Programms akzeptiert. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

        Advanced Placement, was ist das?

        Advanced Placement (AP) in den USA und Kanada ist ein Programm für die voruniversitäre Ausbildung von Schülern. Schüler der Klassen 11 bis 12 (Gymnasium) werden gebeten, mehrere Fächer für ein eingehendes Studium auszuwählen und dabei Disziplinen zu bevorzugen, die eng mit ihrem künftigen Fach verbunden sind. Am Ende der Ausbildung werden die Schüler aufgefordert, Prüfungen abzulegen. Dies ist jedoch ein Wahlfach und keine obligatorische Option. AP findet nicht nur an High Schools in Kanada und den USA statt. Aufgrund der hohen Bildungsqualität der Studierenden wird das Programm an internationalen privaten Bildungseinrichtungen in der Schweiz, in Italien und im Ausland angeboten.

        Durch Bestehen des AP-Programms können Sie:

        • die Hauptfächer des Universitätsprogramms zu studieren, die dem 1-2 Semester entsprechen
        • sich auf das Studium vorbereiten
        • Erhalten Sie Kreditpunkte, die nicht nur bei der Immatrikulation, sondern auch während des Studiums an einer Universität berücksichtigt werden
        • Bestehen Sie Prüfungen in allen studierten Disziplinen, die Ergebnisse werden von 90% der Universitäten in den USA, Kanada, Großbritannien und mehr als 50 Ländern der Welt akzeptiert und gelten als Einführung (in einigen Fällen)

        Seit 2014 wird zusammen mit dem AP-Programm AP Capstone abgehalten, um die Forschungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit der Schüler zu fördern. Heute ist der Kurs an über 650 öffentlichen und privaten Schulen in den USA und Kanada sowie an Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt verfügbar. Das AP Capstone-Programm umfasst Workshops (AP Seminar) und Forschungsaktivitäten (AP Research), in denen Schülerinnen und Schüler fortgeschrittene Kenntnisse in den komplexen Disziplinen des Universitätsniveaus erwerben.

        Advanced Placement bietet eine eingehende Studie von 38 Themen. Die endgültige Liste hängt jedoch von der jeweiligen Schule ab, d.h. Eine bietet den Studierenden die Wahl zwischen allen 38 Disziplinen, die andere nur einen Teil.

        AP-Gegenstände

        • Kunstgeschichte
        • Biologie
        • Chemie
        • Informatik (einschließlich der "Prinzipien der Informatik")
        • Englische Sprache
        • Englische Literatur
        • Fremdsprachen und Kultur (ua Französisch, Deutsch, Chinesisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch)
        • Geschichte (einschließlich Europäer, Amerikaner (USA), Welt)
        • Volkswirtschaftslehre (Makroökonomie, Mikroökonomie)
        • Physik
        • Philosophie
        • Forschung (als Teil von AP Capstone)
        • Workshops (als Teil von AP Capstone)
        • Latein
        • Geographie
        • Mathe
        • Musiktheorie
        • Statistiken
        • Kunst (einschließlich Zeichnung, 2D-Design, 3D-Design)
        • Spanische Literatur und Kultur
        • Regierung und Politik
        • Umweltwissenschaften

        Darüber hinaus bieten Privatschulen in Amerika und anderen Teilen der Welt spezialisiertere Disziplinen an, die Schüler mit speziellen Plänen für ihre zukünftige Karriere anziehen. Die Ausbildung für jedes Fach ist für ein Studienjahr ausgelegt, während der Unterricht nach einem vollen Zeitplan stattfindet und manchmal 8 Stunden pro Woche für ein Fach vorgesehen sind. Am Ende des Studiums wird eine schriftliche Prüfung des AR abgelegt.

        Prüfungen AR

        Advanced Placement-Prüfungen sind schriftliche Prüfungen, die auf einer Fünf-Punkte-Skala mit der höchsten Punktzahl 5 bewertet werden. Bei der Überprüfung von Antworten und Aufsätzen erhalten die Schüler „Punkte“, die zu einer Gesamtnote zusammengefasst werden. Die endgültige Entscheidung über das Endergebnis trifft eine Expertenjury.

        Universitäten in den USA, Kanada, Großbritannien und anderen Ländern akzeptieren die Ergebnisse von AP-Prüfungen, bevorzugen jedoch gleichzeitig Studenten, die in jedem Fach mindestens 3 Punkte erzielt haben. Das Erreichen der Bestnoten (5) öffnet die Tür zu den Universitäten der Ivy League und der Russell Group, darunter Harvard, Yale, Princeton, Birmingham, Cambridge, Oxford und das Imperial College London.

        Was gibt dem Gymnasiasten die Möglichkeit, ein fortgeschrittenes Praktikum zu absolvieren?

        • Verbesserung der Einschreibungschancen an Universitäten in den USA, Kanada, Großbritannien und anderen Ländern, sofern Prüfungen über 3 bestehen
        • Möglichkeit, ein Semester an der Universität zu überspringen, wenn die studierten Fächer bereits im Rahmen des AP absolviert wurden
        • Stornieren Sie einige schriftliche Aufnahmeprüfungen
        • Möglichkeit, sofort in das zweite Studienjahr in den USA oder Kanada einzusteigen, wenn Platz verfügbar ist
        • Hohe Wahrscheinlichkeit, ein Stipendium für ein Studium an einer Universität zu erhalten Das College Board stellt fest, dass 31% der nordamerikanischen Universitäten die AP-Prüfungsergebnisse bei der Auswahl der Stipendiaten berücksichtigen
        • Die Fähigkeit, Fähigkeiten zu entwickeln, die Ihnen helfen, sich besser an das Studium an der Universität anzupassen, sowie das Schreiben zu verbessern, Zeitmanagement, Zielsetzung und Teamarbeit zu erlernen.

        Wenn Sie Kinder in Nordamerika in Internaten in Kanada und den USA unterrichten möchten oder Ihrem Sohn / Ihrer Tochter die Möglichkeit geben möchten, am Advanced Placement-Programm in Bildungseinrichtungen in anderen Ländern teilzunehmen, wenden Sie sich an STUDIES & CAREERS-Experten, um weitere Informationen zu erhalten.

        Pin
        Send
        Share
        Send
        Send