Hilfreiche Ratschläge

So erhalten Sie kostenlos einen App Store-Gutscheincode

Pin
Send
Share
Send
Send


Meiner Meinung nach ist es am bequemsten, eine Apple-ID von einem Computer aus zu registrieren. Zumindest ist das Ausfüllen eines ziemlich großen Formulars mit aussagekräftigen QuickInfos auf einem großen Bildschirm viel weniger zeitaufwendig, aber es liegt an Ihnen.

Beginnen wir aber zunächst mit einem wichtigen Vorbehalt. Um eine Apple ID zu erstellen, müssen Sie keine E-Mails in icloud.com haben. Die ID kann eine beliebige gültige E-Mail-Adresse sein, die zuvor nicht als Apple ID verwendet wurde. Natürlich sollten Sie vollen Zugriff auf diese E-Mail haben, und es ist ratsam, sie nicht mit anderen zu teilen.

Die Passwortanforderungen für die Erstellung einer Apple ID sind sehr streng. Anstatt alle Regeln aufzulisten, gebe ich Ihnen nur einen Screenshot. Ich rate Ihnen, den Generator zu verwenden, der normalerweise als Teil eines Passwort-Managers vorhanden ist - die Einhaltung zahlreicher Punkte wird sichergestellt.

Vergessen Sie nicht, die Eingabe zu wiederholen, und stellen Sie sicher, dass die Daten aus irgendeinem Grund mit der Validierung für den Kennwortabgleich übereinstimmen, ohne dass die Seite in der Weboberfläche erneut geladen wird. Und Apple, weißt du?

Aber es gibt drei geheime Fragen, und die Antworten auf diese müssen als Mädchenname der Mutter in Erinnerung bleiben. Manchmal erinnert sich die Sicherheitsrichtlinie eines Unternehmens an den unpassendsten Moment. Statt beim nächsten Verkauf ein kostenloses Spiel herunterzuladen, arrangieren sie möglicherweise ein Verhör mit einer Sucht. Bewahren Sie die Fragen und Antworten an einem sicheren Ort auf.

Klausel Nummer zwei ist der Region zugeordnet. Grundsätzlich verbietet es niemand, ein Land zu wechseln, indem er beispielsweise ein amerikanisches Konto erhält. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Vorhandensein von einzigartigen Anwendungen und Inhalten, die im russischen Segment des App Store nicht verfügbar sind, und neue Veröffentlichungen erscheinen im Übersee-Store etwas schneller. Wenn Sie jedoch das Leben verstehen und sich nicht beeilen, berühren Sie nichts - die Apple ID wird als russisch registriert. Um die meisten Dienste der Apple Company in Anspruch zu nehmen, reicht dies aus.

Beachten Sie, dass Sie beim Kauf eines neuen Gadgets mit einem Design von Cupertino direkt auf dem Gerät eine Kennung erstellen können. Sie können Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort jedoch viel einfacher eingeben, indem Sie die Apple-ID im Voraus eingeben. Letztendlich wird es für Einkäufe im Apple Online Store benötigt und es ist im Großen und Ganzen nicht sinnvoll, die Produkte des Unternehmens an anderen Orten zu kaufen.

Nachdem Sie eine Apple ID erhalten haben, bestätigen Sie diese, indem Sie auf den Link in der automatisch versendeten E-Mail klicken. Aber entspannen Sie sich nicht - Sie müssen Kontoinformationen in die Systemeinstellungen eines frisch gekauften Geräts eingeben, und das ist noch nicht alles. Die Anmeldung im App Store muss separat erfolgen (wie bei iCloud-Diensten). Führen Sie dies jetzt aus.

Wir öffnen den Anwendungsspeicher, scrollen zum Ende des Hauptbildschirms und sehen die Schaltfläche "Anmelden" mit einer Beschriftung in einer charakteristischen dünnen Schrift. Wie Sie sehen, können Sie hier auch eine Apple-ID erstellen, aber mit einem Kennwort auf dem Touch-Gerät experimentieren - nein, danke.

Wir geben die Anmeldeinformationen an und stellen fest, dass für Einkäufe nicht genügend E-Mail-Adresse und Passwort zur Verfügung stehen. Benötigen Sie eine VISA, MasterCard oder AMEX Bankkarte. Bitte beachten Sie, dass VISA Electron- und Maestro-Karten nicht geeignet sind, da sie nicht für Zahlungen im Internet verwendet werden können. Im Großen und Ganzen sollte jeder Kunststoff akzeptiert werden, der nicht schlechter als VISA Classic / MC Standard ist. Klären Sie jedoch die Möglichkeit einer Abrechnung über das Internet mit Hilfe der Kartendaten der Bank, die ihn für Sie ausgestellt hat.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Karte bekommen können oder nicht anhängen möchten, was Sie haben, weil Sie die "Entführung" Ihres Kontos befürchten, gibt es eine Lösung. Sein Name ist eine virtuelle Bankkarte. Die Suche beginnt und endet in der Regel mit Lösungen von QIWI, und viele Briefe im Internet widmen sich Methoden, um ein solches Zahlungsmittel zu erhalten.

Kurz gesagt - wir starten QIWI Wallet, füllen das Konto in einem beliebigen Terminal auf und bestellen die Kartendetails. Im Handumdrehen erhalten wir eine SMS mit den Details: Nummer, Ablaufdatum und einem dreistelligen Sicherheitscode. Wir geben die Daten in den entsprechenden Feldern an und ergänzen die Angaben mit der Rechnungsadresse. In der Regel stimmt es mit der Adresse des tatsächlichen Wohnsitzes überein, die Sie bei der Beantragung der Kartenausgabe angegeben haben. Besonders verdächtige Personen können jedoch gültige Informationen aufschreiben, da die Belege ohnehin bei der Post eingehen.

Das Guthaben wird nicht sofort nach dem Kauf abgeschrieben. Seien Sie also nicht überrascht, wenn die Benachrichtigung innerhalb weniger Tage eintrifft und einige Positionen im Brief angegeben sind. Schließlich ist dies nicht Google Play, um für jeden digitalen Einkauf einen separaten Brief zu senden.

Nachdem wir uns mit der Einrichtung eines Kontos und dem Anbringen einer bewährten Karte zum Abschreiben von Geld befasst haben, können wir den Abschnitt "Einkaufen" ausfüllen. Aber was ist, wenn kein Telefon zur Hand ist und ich die Anwendung wirklich mit einem Rabatt kaufen möchte?

In diesem Fall ist iTunes für uns nützlich. Schließlich ist dies nicht nur ein undurchsichtiger Player und ein ausgefallener Katalogisierer Ihrer Mediendateien, sondern auch ein universelles Portal für den Zugriff auf alle Inhalte, die Eigentümern von Apple-Produkten angeboten werden.

Anwendungen sind nur die Spitze des Eisbergs, denn in letzter Zeit können wir Musik und Filme kaufen, interessante Veröffentlichungen vorbestellen und Geld auf andere Weise ausgeben. Beachten Sie nur eines: Die 15-Minuten-Regel, mit der Sie Geld für einen kürzlich getätigten Kauf mit einem Klick zurückgeben können, ist hier nicht vorgesehen.

Die Vereinbarung mit dem Endbenutzer, die niemand jemals gelesen hat, in einem seiner endlosen Absätze besagt, dass alle Transaktionen endgültig sind und das Geld nicht zurückerstattet wird. Wenn Sie jedoch in Übereinstimmung mit höflichen Apple-Supportmitarbeitern die andere Seite davon überzeugen, dass Ihr kleines Kind versehentlich einen Knopf gedrückt und ein Videobearbeitungsprogramm für 799 Rubel gekauft hat, während die Autorisierungssitzung nach dem vorherigen Kauf aktiv war, wird das Geld stillschweigend zurückgegeben.

Eine andere Sache ist, dass weder eine Aktualisierung noch eine Neuinstallation der Anwendung, deren Kosten erstattet wurden, in letzter Zeit unmöglich geworden ist.

Gleiches gilt für andere Arten von Inhalten. Das Unternehmen unternimmt jedoch alle Anstrengungen, um den Prozentsatz versehentlicher Klicks zu minimieren. Trotz der Tatsache, dass Ihr Konto vollständig in die Einstellungen eines Apple-Gadgets eingebettet ist, fragt das System beim Klicken auf die Schaltfläche "Kaufen" immer wieder nach dem Apple-ID-Kennwort und erfordert häufig auch die Bestätigung Ihrer Absichten.

Am bequemsten ist es, die Ergebnisse des Überfalls im iTunes / App Store über den Abschnitt "Einkaufen" zu erfahren. Wenn Sie eine Anwendung von einem Computer kaufen, während Ihr mobiles Gerät Zugriff auf das Internet hat, wird das Element sofort dort heruntergeladen, wo Sie es benötigen. Darüber hinaus können Anwendungen jederzeit direkt auf Ihren Computer heruntergeladen und später über iTunes synchronisiert werden.

Wofür sind App Store-Geschenkkarten gedacht?

Heutzutage sind iTunes-Geschenkkarten bei vielen Entwicklern am relevantesten und beliebtesten. Es wurde bekannt, dass sie nur von Entwicklern freigegeben werden, um die vom Entwickler freigegebene Anwendung zunächst zu testen. Das heißt, der Ersteller einer bestimmten Anwendung hat das Recht, fünfzig Werbecodes zu erstellen und sie erfahrenen Programmierern (Journalisten) zu geben, um ihr erstelltes Produkt zu testen und zu bewerben. Programmierer und Journalisten erhalten das fertige Produkt zu einem niedrigen Preis oder im Allgemeinen kostenlos, je nachdem, welcher iTunes-Code für sie ausgestellt wurde.

So erhalten Sie den iTunes-Gutscheincode

Tatsächlich können iTunes-Karten nicht nur vom Anwendungsentwickler ausgestellt werden, unter anderem kann der gewöhnlichste Benutzer, der kein Programmierer oder Journalist ist, eine Geschenkkarte in Besitz nehmen.

Stellen, an denen Sie ein Zertifikat von Apple erhalten können:

  1. Spezielle Foren für Apple (Hier werden häufig Massenverteilungen solcher Karten organisiert, die jeder erhalten kann (abhängig von den Anforderungen und Regeln der Ressource).
  2. Oft können Geschenkkarten in Wettbewerben gewonnen werden, die in sozialen Netzwerken ausgespielt werden. (Nach dem Gewinn des Wettbewerbs erhalten Sie eine Karte, die Sie in Zukunft entweder für Musik, Video oder eine Anwendung im App Store ausgeben können.)
  3. Erfahrene Anwendungsentwickler können manchmal ihre Promotion-Codes mit gewöhnlichen Benutzern teilen (dies ist äußerst selten, aber es ist auch eine der relevantesten Möglichkeiten, die es heute gibt).
  4. Geschenkkarten können in Markengeschäften gekauft werden. Ihr Preis ist jedoch nicht so gering, so dass diese Methode als nicht zu kompetent angesehen wird.

Schritt 1: Registrieren

Zur Registrierung benötigen wir ein Apple-Mobilgerät mit iOS (ab iOS 6.0), dh ein iPhone, iPad oder iPod touch.

  • Öffnen Sie Safari und gehen Sie zu freemyapps.com. In diesem Fall sollte der private Zugriff deaktiviert und Cookies im Gegenteil aktiviert werden.
  • Taste drücken Fangen Sie anDanach öffnet sich der Dialog zum Einstellen des Einstellungsprofils. Wir stimmen zu und installieren das Profil (es wird benötigt, um Ihre Nutzung von gesponserten Anwendungen zu verfolgen, und der Dienst wird ohne es nicht funktionieren).
  • Die erste Anwendung muss innerhalb von 15 Minuten heruntergeladen und gestartet werden - dies ist eine Art Aktivierung. Dann wird es keine solche Einschränkung geben.

Was Sie wissen müssen, wenn Sie eine iTunes-Karte erhalten

Es versteht sich, dass Karten, die mit einer der oben genannten Methoden erworben wurden, eine Gültigkeitsdauer haben (in 99% der Fälle ist dies ein Kalendermonat ab dem Ausstellungsdatum). Verschieben Sie daher die Registrierung dieser Karte im App Store-System nicht. Nachdem der Benutzer den angegebenen Barcode in das System eingegeben hat, erhält er die Berechtigungen, die der erhaltenen Karte hinzugefügt wurden.

Es spielt keine Rolle, von welchem ​​Gerät aus der Barcode eingegeben wird (Laptop, Smartphone oder Tablet). Die Hauptbedingung ist das Vorhandensein eines Kontos mit Apple ID und dass das Gerät zur Aktivierung eine Verbindung zum Internet hat.

Es versteht sich auch, dass durch die Registrierung eines Kontos und die Verknüpfung mit einem bestimmten Land keine Anwendungen aus einem anderen Land verwendet werden können. Eine umfassende Liste aller Anwendungen und Spiele ist nur in den USA verfügbar. Daher erstellen viele Benutzer amerikanische Apple-IDs und führen verschiedene Codeverteilungen speziell für die amerikanische Apple-ID durch.

Wie verwende ich die App Store-Geschenkkarte?

Es ist nicht notwendig, den Aktivierungsprozess der Karte im Detail zu analysieren, da alles so elementar ist. Nachdem Sie in Ihrem iTunes-Konto die erforderliche Auswahl ausgewählt haben, müssen Sie nach unten scrollen. Es wird ein Element mit der Aufschrift "Code eingeben" angezeigt. Dieser Menüpunkt bedeutet auch die Eingabe eines Barcodes, der auf einer iTunes-Geschenkkarte gedruckt ist.

Der Barcode befindet sich auf der Rückseite der Karte, hat 16 Zeichen und ist durch eine Schutzbeschichtung vor neugierigen Blicken verborgen.

Nachdem der Barcode erfolgreich eingegeben wurde, beginnt der Download der Anwendung, an die die Karte angehängt wurde. Eine Person erhält kostenlosen oder kostengünstigen Vollzugriff auf diese Anwendung (abhängig von der erhaltenen Karte).

Außerdem können Sie die Kartennummer nicht mit Ihren eigenen Händen eingeben, sondern die Kamera des Geräts verwenden. Wählen Sie dazu den Punkt „KAMERA VERWENDEN“, richten Sie die Kamera auf den gewünschten Barcode und sehen Sie, wie die Erkennung erfolgt.

Schritt 3: Kredite bekommen

  • Gehen Sie nun zu Safari und sehen Sie sich die Anzahl Ihrer Credits an. Statt Null sollten es bereits 100-200 Credits sein (abhängig von der Anwendung). Sie werden fast sofort aufgeladen, aber manchmal kann es einige Zeit dauern.
  • Laden Sie alle verfügbaren Anwendungen herunter und vergessen Sie nicht, sie innerhalb von 24 Stunden nach dem Herunterladen für mindestens 30 Sekunden zu öffnen. Andernfalls werden möglicherweise keine Kredite zurückgestellt.

Fazit

Die Verwendung der App Store-Geschenkkarte (iTunes-Zertifikat) ist für Benutzer äußerst vorteilhaft. Sie können Geld sparen und diese an andere Unternehmen weiterleiten. Apple schreibt auch bei der Ausgabe solcher Karten keine roten Zahlen, weil sie die Zielgruppe dadurch interessieren, dass sie ihre Geräte doppelt so oft verkaufen wie zuvor, wodurch sich der Preis ihrer Aktien erhöht.

Schritt 4: Geschenkgutscheine kaufen

Wenn Sie genügend Credits erhalten, können Sie diese gegen die begehrte iTunes-Geschenkkarte eintauschen. Zum Beispiel kann man für 3000 eine Karte für 10 $ nehmen, für 7500 für 25 $, manchmal gibt es Karten für 5 $ für 1500 Credits, die für Ungeduldige geeignet sind.

  • Wir passieren den Abschnitt GeschenkeWählen Sie die Karte aus, für die wir genügend Kredite haben, und klicken Sie auf Einlösen.
  • Es öffnet sich ein Bildschirm mit Ihrem vorgefertigten Code und einer Schaltfläche zum Aufladen des Kontos im App Store (kopieren Sie den Code vor dem Drücken der Schaltfläche, um ihn im Fehlerfall manuell zu aktivieren).
  • Wir klicken auf Aktivieren und geben nach dem Aufrufen des App Store Ihr Passwort ein, um das Konto aufzufüllen.

Ihr Guthaben sollte sich um den angegebenen Betrag erhöhen. Jetzt können Sie sie für Anwendungen oder Spiele ausgeben.

  • Die Methode ist voll funktionsfähig und wurde von mir mehrfach getestet (auf diese Weise bereits ca. 50 Euro angesammelt). Normalerweise dauert es ungefähr drei Wochen, bis 3.000 Credits eingegangen sind und eine 10-Dollar-Geschenkkarte eingelöst wurde. Das erste Mal kann es schneller sein (Sie werden mehr Anwendungen haben), das nächste Mal etwas langsamer - im Laufe des Monats.
  • Unter den Anwendungen stoßen Sie manchmal auf interessante Anwendungen. Wenn Sie diese jedoch nicht mögen, können Sie sie sofort nach der Gutschrift löschen.
  • Sie können Ihre Chancen erhöhen, indem Sie mehrere Geräte verwenden, die an Ihr iTunes-Konto gebunden sind. In diesem Fall erscheinen Sponsoring-Anträge auf jedem von ihnen, aber die Installationsgutschriften gehen an das allgemeine Sparschwein.
  • Sie können Freunde gewinnen, indem Sie Empfehlungslinks mit ihnen teilen - nachdem sie die Anwendung installiert haben, erhalten Sie einen Bonus (wenn Sie möchten, können Sie meinem Link folgen). Sie können auch 200 Credits pro Tweet erhalten oder auf Facebook posten.
  • Ein großes Plus ist das gemeinsame Konto für den App Store und den Mac App Store. Wenn Sie es also auf so einfache Weise auffüllen, können Sie Spiele und Anwendungen nicht nur für Ihr iPhone und iPad, sondern auch für Mac kaufen.
  • Wenn Sie bereits ein Konto im russischen Geschäft haben, auf dem viele Anwendungen gekauft wurden, können Sie problemlos zwischen diesen wechseln.

Ich bin mit dem Service rundum zufrieden. Ich bin vor mehr als einem Jahr wegen iTunes Radio auf ein amerikanisches Konto umgestiegen und habe es in dieser Zeit nie wieder aufgefüllt, indem ich Geschenkkarten für Geld gekauft habe - nur FreeMyApps. ,)

Sehen Sie sich das Video an: Kostenlos AppStore Gutscheine bekommen Legal DEGER (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send