Hilfreiche Ratschläge

Geschäftsidee: Rentabilität der Glasverarbeitung

Pin
Send
Share
Send
Send


Glasrecycling und Recycling - Dies ist ein sehr wichtiger Bereich Arbeiten Sie in der gesamten Branche mit Abfällen und menschlichen Aktivitäten.

Es ist notwendig, die Natur um uns herum zu schützen, nicht erneuerbare natürliche chemische Elemente und Ressourcen zu schonen.

In den meisten fortgeschrittenen Volkswirtschaften ist dieses Problem seit langem gelöst.

Die Effizienz bei der Verarbeitung von Recyclingglas erreicht ein Maximum in Prozent, da es aus wirtschaftlicher Sicht sehr profitabel ist und die Gesetze in diesen Ländern zur Entwicklung der Branche beitragen.

In der Russischen Föderation steckt die Sammlungssphäre mit der anschließenden Aufarbeitung von Glasschlachten in den Kinderschuhen, und die enormen Mengen an vergrabenem Glas wirken sich negativ auf die Umwelt aus.

Darüber hinaus eine so schlampige Haltung zu fertigen Rohstoffen trägt nicht zur Intensivierung der Wirtschaft bei ländern.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Bedarf an Glasrecycling, der Technologie für ein solches Recycling und Produkten, die von einem Unternehmer hergestellt werden können, der sich für diese Art von Geschäft entscheidet.

Warum ist Recycling notwendig?

Die Übergabe von Glasbrüchen, Glasbehältern und anderen Produkten aus diesem Material an Sammelstellen für die Weiterverarbeitung sollte aus folgenden Gründen gerechtfertigt sein:

  1. Dieses Material zersetzt sich beim Vergraben praktisch nicht.. Produkte daraus können in ihrer ursprünglichen Form hunderte von Jahren im Boden liegen. Erst nach Jahrtausenden werden sie vollständig biologisch und chemisch abgebaut. Ohne das Sammeln und Verarbeiten von Glas ist die ökologische Sicherheit des Planeten nicht vorstellbar, da in kurzer Zeit alles mit Produkten aus diesem Material übersät sein wird. Darüber hinaus ist das Glas zerbrechlich und sein Kampf ist eine Gefahr für Menschen, Tiere und Pflanzen.
  2. Glas recycelbare Materialien ermöglicht eine erhebliche Einsparung von natürlichen Ressourcen. Wenn Sie nur 10% des Schlachtfeldes für die Herstellung neuer Produkte verwenden, können Sie den Erdgasverbrauch um 3% senken. Wenn wir die Produktionstechnologie solcher Produkte vollständig auf die Verwendung von Glasbruch übertragen, werden die Gaseinsparungen 30% betragen. Stimmt es nicht, dass dies ein hervorragender Indikator ist, der die Kosten des Endprodukts erheblich senkt?
  3. Recycling-Glas ermöglicht es Ihnen, große Flächen zu retten, die sonst zu umweltgefährdenden Deponien für nicht recycelte Abfälle werden sollten. Darüber hinaus bringt die Lieferung von Glasschlacht und Produkten aus diesem Material an spezialisierte Aufnahmezentren den Menschen ein kleines, aber stabiles Einkommen. Zusätzliche Banknoten sind für niemanden überflüssig.
  4. Bei der Verarbeitung von zusammengesetztem Glas Sie können nicht nur Erdgas sparenaber auch auf Materialien wie Kalksteinmischungen, Soda und Sand, die in der Glasherstellung verwendet werden. Glasprodukte sind vollständig recycelbar, daher ist ihre Weiterverwendung ein völlig abfallfreier Prozess, der die negativen Auswirkungen auf die Umwelt um uns herum erheblich verringert.

Die Entsorgung und das Recycling von Glasabfällen sind daher erforderlich, um die Umweltsicherheit zu gewährleisten, die natürlichen Ressourcen zu schonen und die Produktionskosten für Glasprodukte zu senken.

Arten von Containern gesammelt werden

Das Originalglas kann wiederverwertet werden verschiedene Behälter, Produkte und Schlacht. Grundsätzlich sind dies Dosen und Flaschen, die an Sammelstellen für Glasbehälter angenommen werden.

In letzter Zeit ist die sekundäre Verwendung solcher Behälter zum Erliegen gekommen und wird hauptsächlich verarbeitet.

Glasabfälle werden je nach Farbe in verschiedene Klassen eingeteilt: farblos (BS), braun (CS), grün (ZS) usw.

Je nach Farbe und sortiert Glaskampf vor der Weiterverarbeitung.

Glasprodukte werden aus den gleichen Substanzen hergestellt: Quarzsand, Soda und Calciumcarbonat.

Sie sollten wissen, dass viele Glassorten mit speziellen Zusätzen und Verunreinigungen hergestellt werden. Solches Material selten recycelbarDaher wird zum zweiten Mal hauptsächlich Glasscherben verwendet.

Stufen der Rohstoffverarbeitung

Glass Battle wird durch Umschmelzen in speziellen Öfen zu gebrauchsfertigem Material verarbeitet.

Der Entsorgungsprozess erfolgt in mehreren Schritten, die nachfolgend beschrieben werden.

  1. In der ersten Phase Eine kostenpflichtige Müllabfuhr findet statt Glas in der Bevölkerung, Unternehmen und Organisationen. Hierzu werden spezielle Empfangsstellen eingerichtet und Vereinbarungen mit Großunternehmen geschlossen, in denen Glasabfälle Teil des technologischen Prozesses sind. Dabei spielen städtische Deponien eine wichtige Rolle, auf denen große Mengen solcher Abfälle anfallen.
  2. Anschließend wird im Verarbeitungsbetrieb der gesammelte Glasabfall entsorgt Primäre Wäsche und Sortierung nach Klassen bestehen. Das Sortieren ist die zeitaufwändigste Aufgabe, da es manuell auf einem sich bewegenden Förderband ausgeführt wird. Nach der Farbtrennung wird der Glasbruch in Zerkleinerungsanlagen gemahlen und durch Sortieren in Fraktionen gesiebt.
  3. In der letzten Stufe wird der aufbereitete Rohstoff aufgeschmolzen in speziellen Schmelzöfenwo bei hoher Temperatur der Abfall zu einer homogenen Glasmasse einer bestimmten Farbe wird. Aus dieser Masse entstehen neue Glasprodukte. Produkte können sowohl vollständig aus Glas als auch unter Zusatz einer bestimmten Menge der Ausgangskomponenten Quarzsand, Kalk und Soda hergestellt werden.

Natürlich ist dies ein kurzer Überblick über die Glasverarbeitungstechnologie ohne viele Details, alles ist viel komplizierter.

In den meisten Fällen wird die Primärverarbeitung zur Gewinnung von Rohstoffen in einzelnen Unternehmen durchgeführt und das resultierende Produkt an Hersteller verschiedener Glasprodukte geliefert.

Ja und ich Der Schmelzprozess hat seine eigenen Nuancenaber im allgemeinen sieht alles so aus wie oben beschrieben. Wir werden jede Stufe der Glasverarbeitung, beginnend mit dem Sortieren, in einer erweiterten Form betrachten.

Optionen für wiederverwertbare Materialien

Bei der Verarbeitung von Glasscherben können Sie Materialien und Produkte erhalten, die in verschiedenen Branchen beliebt sind. Bei der Produktion bestimmter Typen können Sie ein ganzes Netzwerk verdienen und eröffnen. Unter den recycelbaren Produkten kann unterschieden werden:

  • Schaumglas. Im Kern ähnelt es Glaswolle und bezieht sich auch auf Wärmedämmung. Die Herstellung ist einfach und kostengünstig. Die Hauptanforderung ist eine hohe Temperatur mit der Möglichkeit einer Erhöhung. Das geschmolzene Glas wird etwas aufgeschäumt und in spezielle Formen gegossen.
  • Glaswolle. Eine weitere Möglichkeit, Glas zu recyceln, ist einer der beliebtesten Wärmedämmstoffe. Das Verfahren erfordert eine Zentrifuge, in der unter Druck Dampf auf die Glasschmelze gesprüht wird. Als Ergebnis wird aus der Textur ein Faserteppich gebildet, der in kleine Blätter geschnitten wird, so dass es bequem ist, ihn in Rollen zu lagern und zu transportieren.
  • Flüssiges Glas. Eine moderne Anwendung von Schmelze zum Abdichten von Fugen. Es wird im Bauwesen und als eines der Elemente der Dekoration verwendet. Um ein viskoses und weiches Material zu erhalten, ist es notwendig, zerkleinerten Abfall in einem Autoklaven zu mischen und Alkali zuzusetzen. Dies ist eine einfache Recyclingoption. Umso komplexer ist die Glasverpackung aus der Schlacht.
  • Die Herstellung neuer Flaschen erfordert nicht nur unterschiedliche Maschinen, sondern auch die Fähigkeit, ein stabiles Temperaturregime aufrechtzuerhalten, damit der Boden vor dem Gießen und Einblasen in die Form nicht gefriert.
  • Glasfliese. Es kann entweder ein dekoratives Gestaltungselement oder ein vollwertiger Baustoff sein. Für die Herstellung sind spezielle Pressen erforderlich, damit die Textur dicht und fest ist und der Belastung standhält. Durch das Hinzufügen von Farbstoffen, anderen Materialien und einer Kombination verschiedener Formen wird das Produkt populär.
  • Fiberglas dient als Element zur Herstellung von Fiberglas. Es wird durch Drücken einer speziellen Presse und Strecken der Fäden hergestellt. Zum Umwickeln des Materials werden Fässer benötigt, dies bietet auch die Möglichkeit der Langzeitlagerung. Um ein Unternehmen für die Herstellung von Glasfaser zu organisieren, sind erhebliche finanzielle Investitionen und Zeit erforderlich, um eine Idee zu fördern.

Jede der Optionen erfordert eine Erstinvestition, Produktionskosten, die Anmietung von Räumlichkeiten und den Kauf von Spezialwerkzeugen und -maschinen. Aber in Zukunft können wir über die Entwicklung eines profitablen und stabilen Geschäfts sprechen, da es viele Wertstoffe geben wird und die Nachfrage nach verschiedenen Arten von Materialien und Elementen stetig wächst.

Business-Essenz

Der Müll aus Glas zersetzt sich praktisch nicht, daher ist der Schaden am größten. In der Natur braucht eine Flasche mehr als hundert Jahre, um die Oberfläche in Siliziumstaub zu verwandeln. Es gibt viele Annahmestellen für Metall, Altpapier, aber aus irgendeinem Grund galt die Glasverarbeitung bis vor kurzem nicht als Geschäft.

Dabei können wir die Vorteile hervorheben:

  • Um anorganisches Mineralglas herzustellen, werden Komponenten verwendet, die nicht in der natürlichen Umgebung hergestellt werden. Daher ist es erforderlich, die erforderlichen Formeln und Verfahren zu verwenden. Das Recycling ermöglicht es, dieses Problem zu beseitigen und vorhandene Produkte zu verwenden.
  • Durch die Verarbeitung von Wertstoffen wird die Herstellung neuer Flaschen beschleunigt und gleichzeitig der Energieverbrauch und die Zeit gesenkt.

Diese Vorteile belegen, dass Recycling nicht nur eine nützliche Angelegenheit für die Öffentlichkeit ist, mit der Sie die Umwelt schonen, sondern auch dazu beitragen, beim Recycling Geld zu verdienen. Während der Verarbeitung von Glass Battle können Sie verschiedene Arten von Produkten und Komponenten abrufen, um neue Produkte zu erstellen.

Organisation von Lieferungen

Damit der Prozess dynamisch ist, muss die Arbeit korrekt organisiert werden. Hier geht es vor allem um die Versorgung mit Rohstoffen. Es ist notwendig, große Parteien zu gründen, um das Geschäft zu entwickeln.

  • Der Hauptort, an dem zerbrochene Flaschen und andere Glassorten eingeliefert werden, sind Sammelstellen. Geld wird für ihre Organisation benötigt, aber die erzielten Beträge sind minimal, und der Gewinn als Ergebnis wird stabil sein. Es ist ratsam, sie an überfüllten Orten in der Nähe der Straße zu organisieren, an denen sie leicht zu erreichen sind. Sie müssen auch über den Aufbewahrungsort nachdenken und ihn für mehr Komfort mit speziellen Schubladen oder Gestellen ausstatten.
  • Eine kostengünstige, aber auch effektive Methode zum Sammeln von Glas sind Mülleimer mit speziellen Aufklebern, die nur für einen Typ bestimmt sind. Im Gegensatz zu Sammelstellen können Container verschoben und an verschiedenen Orten installiert werden. Natürlich müssen Sie dann alle Container einsammeln, aber die Kosteneinsparungen werden spürbar sein.
  • Sammlung von Abfällen aus Fabriken, die Glas produzieren. Die Menge an Wertstoffen kann sehr groß sein, daher müssen Sie über Ihren eigenen Transport oder andere Versandmethoden nachdenken.

Sie können anfangen, Rohstoffe auf Mülldeponien zu sammeln, dies erfordert jedoch viel Freizeit, Kraft und Geduld. Wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Geschäft aufzubauen, müssen Sie keine wichtigen Dinge einsparen, da das Produktionsvolumen und der Gewinn in Zukunft davon abhängen werden.

Sortieren, waschen und trocknen

Diese Operation beginnt an Sammelstellen Glasbehälter, in denen Flaschen und Dosen farblich getrennt sind.

Die Sortierung erfolgt direkt in den Aufbereitungsanlagen auf einem Förderband in Handarbeit oder mit speziellen automatischen Abscheidern.

In kleinen Unternehmen wird hauptsächlich Handarbeit geleistet, während in großen Verarbeitungsanlagen automatische Geräte wie Fototrenner und andere Systeme zur Aufteilung der Glasschlacht eingesetzt werden.

Nach dem Teilen des Glases nach Farbe Abfall wird gewaschenTrennen verschiedener Einschlüsse und Trocknen mit heißer Luft.

Die Qualität des Endprodukts hängt vom Reinigungsgrad des Ausgangsmaterials ab, daher ist die Reinigung und Trennung von Glasschlachten ein sehr wichtiger Vorgang in der gesamten technologischen Kette.

Es wird in mehreren rotierenden Behältern durchgeführt.durch Förderer miteinander verbunden. Die Ausrüstung ist mit verschiedenen Fallen, Magnetabscheidern, Filtern und Gittern ausgestattet. In der Endstufe werden die Rohstoffe in Trockenkammern getrocknet.

Wichtige Details

Ein Unternehmen von Grund auf neu zu gründen, nur mit den eigenen Händen zu arbeiten, ist schwierig, aber real. Zunächst müssen Sie eine Liste der für eine effektive Arbeit erforderlichen Komponenten erstellen und alle Details durchdenken. Wenn die Art der Verarbeitung von Glasbehältern ausgewählt ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren:

  • Suche nach Räumlichkeiten. Auch für eine aus mehreren Maschinen bestehende Mini-Anlage wird ein Ort benötigt, an dem die Produkte und Rohstoffe für den Prozess gelagert werden. Der Bereich sollte von der Kapazität des zukünftigen Unternehmens abhängen und nicht nur den Standort der Werkbänke für die Arbeit berücksichtigen, sondern auch die Verfügbarkeit von Lagereinrichtungen. Voraussetzung für eine schädliche Produktion ist das Vorhandensein einer leistungsstarken Abzugshaube und zusätzlicher Filter an Orten, an denen sich Heizluft befindet.
  • Prozessorganisation. Je nach Art der Herstellung werden Glasbehälter verarbeitet und in die gewünschte Form gebracht.

Es gibt verschiedene Arbeitsschritte, die für jede Art der Produktion universell und charakteristisch sind:

  1. Sortieren des gesammelten Abfalls.
  2. Behälter reinigen und trocknen.
  3. Mahlen, weil Glas in Pulverform verarbeitet wird.
  4. Lagerungsprozess.

Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Verfügbarkeit von Sonderausrüstungen. Obwohl für jeden Prozess eine eigene Art der Verarbeitung erforderlich ist, können Sie zunächst multifunktionale Produktionslinien verwenden. Glasverarbeitungsanlagen können sich im Durchschnitt in einem Jahr Arbeit amortisieren und erzielen dann einen Nettogewinn.

Ein Ansatz zur Einstellung von Personal ist ebenfalls wichtig. Selbst ein kleines Unternehmen benötigt ein paar Hände, um einen effizienten Prozess einzurichten. Um die automatische Linie zu verwalten, benötigen Sie einen Fachmann, außerdem ist es erforderlich, bei Störungen im System einen Mechaniker zu beauftragen. Auch für die Sortierung der Abfälle wird Personal benötigt, aber hier kann die Menge geringer sein, da in der Anfangsphase keine großen Produktions- und Verkaufsmengen für Fertigprodukte anfallen werden.

Zerkleinern und umschmelzen

Nach der Reinigung von Glasabfällen Sie müssen zu bestimmten Fraktionen zerkleinert werdenAbhängig vom Herstellungsprozess des Endprodukts.

Die Zerkleinerung der Rohstoffe erfolgt auf speziellen automatischen Linien.

Solche Geräte arbeiten wie folgt.

Der aufbereitete Glasabfall wird in Hammerbrecher verladen, wobei Hängemaschinen die Rohstoffe auf die gewünschte Größe zerkleinern und zerkleinern Die Entladungskammer durch ein Kalibrierungssieb betreten. Gleichzeitig entfernt der Reinigungszyklon Glasstaub aus dem Futter.

Die nach dem Brechen erhaltenen Glasrohstoffe sind gebrauchsfertig. Es muss nur mit einer speziellen Lösung gewaschen, getrocknet, die erforderlichen Zusätze hinzugefügt und verpackt oder zum erneuten Schmelzen in den Ofen geschickt werden.

Abgepackte Rohstoffe werden zur Verarbeitung geschickt. Verfügt das Unternehmen über einen vollständigen Zyklus zur Gewinnung von Fertigprodukten aus Glasabfällen, ist entweder Schmelzen oder ein anderer technologischer Vorgang erforderlich.

Rohstoffe werden umgeschmolzen. in speziellen Gasöfen. Flüssige Glasmassen können in Formen oder auf speziellen Blasstraßen zur Herstellung von Fertigprodukten geliefert werden. Es hängt alles von der Art der Produkte ab, die aus dem Altglas benötigt werden.

Glasschaumblöcke Scherbenprodukte

Neben Behältern können aus Glasabfällen vor allem für die Bauindustrie preiswerte und beliebte Produkte hergestellt werden.

Der Kampf gegen Glas wird bei der Herstellung vieler Baumaterialien eingesetzt, wobei die folgenden Gegenstände am beliebtesten sind:

  1. Glaswolle. Universelle Isolierung mit hohen Schalldämmeigenschaften. Glasabfälle werden zu einer Spezialfaser umgeschmolzen, die die Basis des Produktes bildet. Glaswolle aus Abfall ist viel billiger als herkömmliche Produkte aus Sand, Soda und Kalkstein.
  2. Schaumglas. Hochwertige Dämmung, hergestellt in Form von Granulaten, Blöcken, Platten usw. Die Technologie zur Herstellung von Schaumglas aus Glas ist denkbar einfach. Der Abfall wird in speziellen Anlagen zerkleinert, geschmolzen und aufgeschäumt und anschließend abgekühlt.
  3. Flüssiges Glas.Universelles Material, das in verschiedenen Industrie- und Haushaltsbereichen eingesetzt wird. Silikatkleber - das ist flüssiges Glas. Im Bauwesen wird es zur Abdichtung, als Zusatz in Beton usw. verwendet. Bruchglas ersetzt Sand bei der Herstellung von Flüssigglas, wodurch die Produktionskosten gesenkt werden.
  4. Innenfliese. Aus Altglas lassen sich hervorragende Fliesen für die Nachbearbeitung herstellen. Die Produktionstechnologie ist elementar: Gemahlenes Glas wird mit einem speziellen Harz gemischt und zum Aushärten in Formen gegossen. Die Fliese hat ein „teures“ Aussehen und wasserabweisende Eigenschaften.

Конечно, это далеко не полный перечень продукции, которую можно производить из отходов стекла, но это самый популярный товар, выпускаемый на основе стеклянного боя.

Обустройство цеха и сортировка

В процессе потребуется оборудование для переработки стекла. Dazu gehören spezielle Trockner, damit die Rohstoffe nach dem Reinigen Feuchtigkeit abgeben, Zerkleinerer und Formen zur Herstellung neuer Produkte. Es ist ratsam, diese Geräte nahe beieinander zu platzieren, damit die Automatisierung die Materialaufbereitung nicht unterbricht.

Öfen werden benötigt, um Bruchglas zu schmelzen und eine Schmelze zu erhalten. Kaufen Sie unbedingt Optionen mit automatischer Temperaturregelung, da unterschiedliche Materialien unterschiedliche Dichten und Viskositäten erfordern.

Achten Sie bei der Auswahl auf die Separatorausrüstung, da nicht nur die Art des Materials, sondern auch der Reinigungsgrad des Rohmaterials davon abhängt. Dies sind Filter, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.

Separat gekaufte Maschinen arbeiten mit geringem Stromverbrauch, und in diesem Fall sind mehr Personen erforderlich, um den Prozess zu steuern. Wenn Sie mit der Arbeit an automatisierten Linien beginnen, ist die Dynamik viel höher.

Es gibt verschiedene Regeln für die Sortierung, deren Implementierung die richtige Auswahl der Komponenten garantiert. Erstens das Farbschema. Auch nach dem Kampf verbleiben Farbpigmente auf dem Glas, die beim Schmelzen den Farbton zusätzlicher Farbstoffe verändern. Um dunkle Flecken auf dem fertigen Produkt zu vermeiden, müssen die Flaschen und andere Elemente nach Farben getrennt werden.

Zweitens wird das Glasscherbenglas von Schmutz, Steinen und Verunreinigungen gereinigt. Sind die Flaschen verschmutzt und können nicht gewaschen werden, befinden sich Farbreste oder andere klebrige Substanzen auf dem Glas, so wird ein solches Produkt verworfen und ist nicht an der Verarbeitung beteiligt.

Drittens die Textur des Materials. Die Sortierung nach diesem Prinzip wird es in Zukunft ermöglichen, eine gleichmäßige Krume ohne Klumpen und das Vorhandensein anderer Komponenten zu erhalten. Dies ist wichtig bei der Herstellung von Glasfaser und Glaswolle. Auch die Textur wird bei der Erstellung spezieller Glasbausteine ​​und Fliesen berücksichtigt, da Unebenheiten auf der Oberfläche zu Rissen führen können.

Fazit

Mit Glasabfällen ist es durchaus möglich, ein eigenes profitables Geschäft aufzubauen.

Nicht nur das Sammeln dieses Mülls kann einen echten Gewinn bringen, sondern auch eine gründliche Verarbeitung, um flüssige Produkte zu erhalten.

Glasrecycling - Dies ist eine dringende Aufgabe für russische Unternehmer, da dieses Geschäft in unserem Land schlecht entwickelt ist und gute Perspektiven hat. Darüber hinaus erhalten wir mit ihrer Hilfe die Natur für zukünftige Generationen!

Tipps für Anfänger

Sie müssen nicht denken, dass alles recyceltes Glas ist und Sie sofort davon profitieren. Natürlich sieht auf dem Papier alles optimistisch und detailliert aus, aber in der Praxis gibt es viele Fallstricke, von der Registrierung eines Unternehmens über den Kauf von Geräten bis hin zu möglichen Problemen.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie den Rat befolgen:

  • Verstehen Sie klar, welches Ziel erreicht werden soll. Es müssen mehrere zusätzliche Aufgaben festgelegt werden, um das Wesentliche des Geschäfts zu verdeutlichen.
  • Priorisieren Sie Chancen und Prozessentwicklungen. Sie können nicht gleichzeitig mehrere Produktionsarten betreiben, da dies unrentabel ist.
  • Lösen Sie die Momente des Rohstoffeinkaufs, der Materialsammlung und der Verarbeitung. Dieser Punkt ist auch wichtig für die Erstellung eines Geschäftsplans und die Berechnung der für die Gründung eines Unternehmens erforderlichen Mittel.
  • Wählen Sie einen Raum, der für die Lösung von Aufgaben am besten geeignet ist, und statten Sie ihn mit den erforderlichen Linien aus.

Haben Sie keine Angst, ein eigenes Unternehmen zu gründen, besonders wenn Sie das Geld und den Wunsch haben, denn in Zukunft kann dies nicht nur zum Ziel des Lebens werden, sondern auch eine gute Gelegenheit sein, Geld zu verdienen, die Umwelt zu reinigen und neue interessante Materialien und Produkte zu schaffen. Die Hauptsache ist, an die Verwirklichung Ihrer Träume zu wollen und zu glauben.

Warum Glas zum Recycling geben?

In FKKO-Listen gehört Scherben zur fünften Gefahrenkategorie. Diese Abfallklasse zeichnet sich durch eine minimale Umweltbelastung aus und ist ungefährlich.

Die Glasverarbeitung hat jedoch ihre eigenen Gründe:

  • Glasprodukte sind sehr zerbrechlich. Glasscherben in der Natur können leicht sowohl Tiere als auch Menschen verletzen.
  • Glasabfälle zersetzen sich nicht. Ein gewöhnliches Gefäß braucht 10 Jahrhunderte, um in Bestandteile zerfallen zu können. Ohne Recycling füllt dieser Müll schnell alle Deponien auf.
  • Die Erde, in der sich Glassplitter befinden, verliert an Fruchtbarkeit.
  • Glasrecycling hat keine Nebenprodukte. Recycling ist umweltfreundlich und abfallfrei. Außerdem werden Ressourcen wie Sand, Kalk usw. gespart.
  • Ein Unternehmen, das bei der Herstellung von Glasprodukten recycelte Materialien verwendet, senkt den Verbrauch von Erdgas erheblich, was zu Einsparungen führt.

Das Ergebnis der Verarbeitung sind die geringen Kosten für die Herstellung von Glasprodukten sowie die Einsparung von Ressourcen. Ganz zu schweigen von der Deponierung.

Welches Glas ist recycelbar?

Glasabfälle werden nach Farbe klassifiziert. Normalerweise unterscheidet man zwischen grünem Glas, braunem und farblosem.

Glasabfälle, die recycelt werden sollen, werden in zwei Arten unterteilt:

  1. Glasbehälter. Dies sind gesammelte Flaschen unter Getränken usw. Glasflaschen werden gesammelt, gewaschen und gründlich desinfiziert. Dann werden sie wieder als Behälter für Flüssigkeiten verwendet.
  2. Glaskampf. Dies sind die gleichen Dosen und Flaschen, aber bereits beschädigt. Diese Abfälle werden gesammelt und in einem vollständigen Verarbeitungszyklus von Verunreinigungen und Zerkleinerung befreit.

Dies sind verschiedene Lampen (einschließlich Quecksilber) und Glasteile von Elektrogeräten. Solches Glas wird unter Zusatz spezieller Verunreinigungen und Beschichtungen hergestellt und muss auf andere Weise entsorgt werden.

Ist das Glasverarbeitungsgeschäft rentabel?

Inmitten der wachsenden Beliebtheit des Recyclings gewinnt auch ein auf der Verarbeitung von Rohstoffen basierendes Geschäft an Beliebtheit. Eine der Arten solcher Geschäfte ist die Bearbeitung von Glasschlachten.

Abhängig von den Plänen und Investitionen können folgende Strukturen organisiert werden:

  • Abfallsammlung und Recycling im Glaskampf. Infolgedessen verkauft der Unternehmer die hergestellten Materialien an Unternehmen zur Herstellung von Rohrleitungen, Baumaterialien und verschiedenen Glaskonstruktionen.
  • Eine eigenständige Geschäftsstruktur mit Stufen von der Müllabfuhr bis zur eigenständigen Produktion von Produkten.

Die letztgenannte Art von Geschäft beinhaltet größere Investitionen als die einfache Verarbeitung von Rohstoffen. In diesem Fall ist der Gewinn jedoch viel höher. In jedem Fall wird der Nutzen solcher Aktivitäten hoch sein, da der Wettbewerb im Recyclingsektor gering ist und die erforderlichen Abfallvorräte für eine langfristige Produktion ausreichen werden.

Je nach geplantem Volumen ist es für den Aufbau eines Unternehmens erforderlich, zwischen einem Einzelunternehmer und einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu wählen. Bei Arbeiten mit großen Partnerunternehmen muss eine LLC ausgestellt werden.

Die Relevanz der Glasverarbeitung in Russland

Bislang fehlt in der Russischen Föderation praktisch keine ausreichende Scherbenverarbeitung. Glasrecyclinganlagen sind äußerst rar und Regierungsbehörden sind bereit, Unternehmer zu subventionieren, die Glasabfälle recyceln möchten.

Zwölf Monate lang werfen die Russen mehr als eine Million Tonnen Flaschen und andere Produkte weg, von denen nur ein Drittel von russischen Fabriken verarbeitet wird.

Glasrecycling in Russland ist rational. Die Hauptkosten für die Aufnahme der Produktion sind der Kauf von Ausrüstung und die Vermietung geeigneter Räumlichkeiten.

Für ein kleines Unternehmen ist es ausreichend, eine Flaschenmühle, eine Spüle und einen Trockner mit einem Magneten zu kaufen. Einige Unternehmer bevorzugen die Errichtung einer Miniverarbeitungsanlage, die über eine eigene Förderstrecke mit Sieb und Sieb verfügt und in der Lage ist, bis zu 2 Tonnen Glas pro Stunde zu produzieren.

Sortieren, waschen und trocknen

Nachdem der Abfall an die Entsorgungsstelle geliefert wurde, wird er nach der Farbe des Abfalls (grün, braun und farblos) sortiert.

Anschließend wird der Müll getrennt, in dem Metallteile (mit Magneten) von Papierumhüllungen, Kunststoff usw. getrennt und die gereinigten Rohstoffe gewaschen und mit Desinfektionsmitteln behandelt werden.

Ausrüstung für die Glasverarbeitung

Der gesamte Kreislauf des Recyclings und der Herstellung neuer Waren auf der Basis von Recyclingmaterialien steht nur wohlhabenden Organisationen zur Verfügung.

Ein kompletter Satz von Verarbeitungsgeräten sieht wie folgt aus:

  • Ein System, das Abfall automatisch nach Farbe und Farbton sortiert.
  • Behälter für sortierten Müll.
  • Waschbecken für schmutzige Glasschlacht.
  • Mehrere Siebe für eine hochwertige Filtration.
  • Elektromagnete und Vakuumtrennanlagen.
  • Brecher für Glas.
  • Förderer für den Transport von Abfällen.
  • Ausrüstung für die Verpackung von fertigen Rohstoffen.

Das Folgende ist die Ausrüstung, die verwendet wird, um Produkte auf der Basis von recyceltem Abfall herzustellen. Es variiert je nach produzierter Ware.

Scherbenprodukte

Die folgenden Arten von Waren werden aus gereinigten und recycelten Abfällen hergestellt:

  • Finishing Fliesen für Badezimmer und Küchen geeignet. Durch Zugabe von Farbstoffen der gewünschten Farbe und Polyesterharzen zum gemahlenen Glas wird die Masse vor dem Aushärten in Formen gegossen.
  • Glaswolle ist ein im Bauwesen gefragter Wärmedämmstoff. Besteht zu 60-80% aus recyceltem Glasabfall. Das geschmolzene Glas wird in einer Zentrifuge mit Dampf besprüht. Die resultierende Faser wird in die gewünschte Form gebracht.
  • Schaumglas ist ein Wärmeisolator, der auf dem Aufschäumen von geschmolzenem Bruchglas basiert, das in den Formen der gewünschten Größe abgekühlt wird.
  • Glasbehälter - Rohstoffe werden im Ofen flüssig geschmolzen, dann werden neue Dosen und Flaschen daraus geschmolzen.
  • Flüssiges Glas ist ein bei Bauarbeiten übliches Abdichtungs- und Dichtungsmittel. Es wird auch verwendet, um die Qualität von Betonmörtel usw. zu verbessern. In einem Autoklaven werden Glasbrüche mit Alkalihydroxiden gemahlen.
  • Fiberglas - ein Material zur Herstellung von Fiberglas, Fiberglas usw. Geschmolzenes Glas wird durch eine Platinform gepresst, abgekühlt und endlos auf eine Trommel gewickelt. Bei der Herstellung des Produkts können bis zu 40% der Abfälle aus Glas verwendet werden.

Glasrecycling zu Hause

Eine einfache Möglichkeit, Glas zu Hause zu recyceln, besteht darin, die Verpackung für die zukünftige Verwendung intakt zu halten.

Zu Hause wird auch Glasabfall zu den Fliesen recycelt. Dazu benötigen Sie einen Glasbruch, einen Farbstoff und ein Bindemittelharz. Das Bruchglas wird einer gründlichen Vermahlung unterzogen, dann werden den zerkleinerten Rückständen Farbstoff und Harz zugesetzt.

Die Mischung wird in die Form der gewünschten Größe gegossen und erstarrt. Nach dem Aushärten ist das Produkt gebrauchsfertig. Die Hauptsache ist, genug Glasrohstoffe zu haben. Glas zu Hause durch Schmelzen zu verarbeiten, ist jedoch problematisch. Es müssen Temperaturen von 1000 ° C erreicht werden, was ohne spezielle Öfen nicht möglich ist.

Stapelrecycling Geschäftsrelevanz

Derzeit ist die Entsorgung von Glas und anderen nicht abbaubaren Abfällen ein wichtiges und dringendes Thema. Auf dem russischen Markt gibt es nur sehr wenige moderne Abfallverwertungsunternehmen, die fortschrittliche Technologien einsetzen.

Dennoch, Glasrecycling ist wichtig für die Umwelt. Dieses Material zersetzt sich nicht auf natürliche Weise (genauer gesagt, es zersetzt sich in mehr als 1000 Jahren), Glasscherben sind gefährlich für Mensch und Tier und der von ihnen geschädigte Boden verliert an Fruchtbarkeit.

Die Relevanz des Glasrecyclings wird durch eine solche Tatsache noch verstärkt - dieses Material kann wiederverwendet werden und der Prozess seiner Verarbeitung ist praktisch abfallfrei. Darüber hinaus können Sie durch das Recycling von Glas andere Materialien einsparen, die in der Primärproduktion verwendet werden - Sand, Kalkstein, Soda.

In diesem Fall können Sie Gas und Strom sparen. Erfolgreiche Erfahrungen mit der Verwendung von Recyclingglas haben gezeigt, dass der Gasverbrauch in der Produktion um bis zu 30% gesenkt wird. Etwa 90% des gesamten Glases werden derzeit in Europa und weniger als 20% in Russland verarbeitet.

Müllverarbeitende Industrie in Russland

Wenn jedoch recyceltes und recyceltes Glas so rentabel und nützlich ist, Warum ist dieses Geschäft in Russland so schlecht entwickelt? Der Punkt ist die aktuelle Situation in der gesamten Abfall verarbeitenden Industrie - es ist nicht als Ganzes entwickelt, es bleibt weit hinter dem Weltniveau zurück.

Moskau, Moskauer Gebiet und andere Großstädte Russlands sind bereits mit dem akuten Problem der Deponien konfrontiert. Dieses Problem kann nur durch die Einführung von Innovationen gelöst werden, bei denen es hauptsächlich um Recycling, Recycling und Recycling von Abfällen geht.

Die Verarbeitung von Scherben ist nützlich für die Gesellschaft, die Natur und den Staat, was bedeutet, dass sie in den kommenden Jahrzehnten ein neues qualitatives Niveau erreichen wird. Moderne Geschäftsleute haben die Chance, eine profitable Nische zu besetzen, während der Wettbewerb auf dem Markt praktisch nicht vorhanden ist.

Arten von recyceltem Glas

Zwei Glassorten werden verarbeitet:

  1. Tara - Dosen, Flaschen und andere Behälter. Die Annahme von Behältern ist eine Besonderheit. Normalerweise versuchen sie, es ohne weitere Bearbeitung wieder zu verwenden - nach dem Waschen und Desinfizieren. Vor ein paar Jahrzehnten gab es viele Gründe, Glasbehälter zu erhalten, aber jetzt kann es ein Problem sein, einen solchen Ort zu finden.
  2. Glasscherben - zerbrochenes, beschädigtes Glas. Es kann nach der Verarbeitung verwendet werden. Normalerweise variiert die Farbe:
    • farblos
    • halbweiße Tara,
    • halbweißes blatt,
    • grün
    • braun.

Zu hause

Sie können unerwünschtes Glas auch zu Hause recyceln und wiederverwenden. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass der Gewinn aus solchen Aktivitäten erzielt wird. Sie können jedoch ein wenig an Baumaterial sparen, indem Sie Keramikfliesen aus recyceltem Glas herstellen. Die Glasbearbeitung zu Hause läuft wie folgt ab:

  1. Schleifen Sie unerwünschtes und zerbrochenes Glas in Stücke von ähnlicher Größe. Die Stücke sollten klein genug sein, um gut zu färben.
  2. Fügen Sie der Glasmasse Farbstoffe und ein Bindemittel hinzu. Zum Beispiel Polyesterharz - wird in Geschäften für Haushalts- und Baumaterialien verkauft.
  3. Die Mischung wird in vorgefertigte Fliesenformen gegossen.
  4. Nach dem Erstarren (Zeit ist vom Bindemittel abhängig, Eigenschaften auf der Verpackung beachten) ist die Fliese gebrauchsfertig. Sie können es verwenden, um die Küche oder das Badezimmer zu dekorieren.

Unter industriellen Bedingungen

Die Entsorgung von Glas im industriellen Maßstab ist etwas komplizierter. In der Regel wird die Glasschlacht in Müllverarbeitungsbetrieben gewaschen, sortenrein und anschließend zu einem einheitlichen Pulverzustand zerkleinert. In Zukunft kann es wiederverwendet werden.

In einigen Unternehmen ist das Zermahlen von Glasscherben zu Pulver nicht die letzte Phase - hier wird es direkt vor Ort zur Herstellung von neuem Material oder Behältern verwendet. Dies geschieht, indem dem Ausgangsmaterial (Sand, Kalkstein, Soda) zerkleinertes Pulver zugesetzt und bei einer Temperatur von etwa 1500 Grad geschmolzen wird.

Am häufigsten geschieht dies in Glasherstellungsbetrieben. Dies ist eine sehr gute Lösung, mit der Sie Ehe und zerbrochene Behälter ohne Verlust loswerden können. Darüber hinaus ist die Qualität von recyceltem Glas nicht minderwertig als die von Primärglas und die Herstellung verbraucht erheblich weniger Ressourcen und Energie.

Glasverarbeitungsbetriebe in Russland sind in Leningrad, Jaroslawl, Wladimir, Astrachan, Wolgograd, Iwanowo, Kemerowo und einigen anderen Regionen und Republiken tätig. Jedoch Der Bedarf an Nutzung und Verarbeitung von Rohstoffen ist weitaus höherDaher ist ein solches Geschäft eine großartige Idee.

Was Sie für die Organisation der Glasbearbeitung kaufen müssen

Betrachten Sie nun die Frage Welche Ausrüstung wird benötigt, um Ihr eigenes Glasverarbeitungsunternehmen zu eröffnen?.

Sortiertechnik, die gebrochene Rohstoffe nach Sorten sortiert, sowie Behälter für sortiertes Glas bekämpft.

  1. Waschgeräte. Sie reinigen das Glas von Schmutz und Fremdkörpern wie Papieretiketten.
  2. Mahltechnik, die Bruchglas zu Pulver verarbeitet.
  3. Förderband sortieren.
  4. Technik zum Verpacken des fertigen Pulvers.
  5. Schmelzöfen, wenn der Unternehmer nicht vorhat, auf die Herstellung von Glaspulver zu verzichten, sondern Recyclingglas zu produzieren.

Die Gerätepreise variieren erheblich, je nachdem, ob der Unternehmer eines inländischen oder ausländischen Herstellers ein neues oder gebrauchtes Gerät wählt. Im Durchschnitt können Sie Ausrüstung für etwa 2 Millionen Rubel kaufen.

So profitieren Sie von der Glasverarbeitung

Was ist die Grundlage für das Ergebnis von Verwertungs- und Verarbeitungsunternehmen von Rohstoffen? Die Einnahmequelle wird der Verkauf von Glaspulver an andere Unternehmen sein. Der Anwendungsbereich eines solchen Sekundärmaterials ist sehr breit: die Herstellung von Keramik, Ziegeln, Glasbeton, Farben und Lacken, Wasserglas, Fassadenverkleidung. In diesem Fall ist es wichtig, den Verkauf von Glaspulver an interessierte Hersteller durch Unterzeichnung von Verträgen mit ihnen zu arrangieren.

Wann zahlen sich finanzielle Investitionen aus?

Ein weiteres wichtiges Thema ist Wann zahlen sich finanzielle Investitionen aus? Учитывая их довольно значительный размер свыше двух миллионов (включая оборудование, аренду, государственную регистрацию) при средней прибыли в 300-500 тысяч рублей в месяц, средства вернуться приблизительно через год-полтора.

Чтобы ускорить этот процесс нужно активно заключать контракты с поставщиками сырья, развивать сеть пунктов приёма битого стекла. Es ist auch wichtig, nach neuen Quellen für den Verkauf von Recyclingmaterial zu suchen. Alle diese Maßnahmen zusammen tragen dazu bei, schnell einen Reingewinn zu erzielen.

Wie der Staat die Glasverarbeitung kontrolliert

Bevor Sie ein Unternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Scherbenverarbeitung gründen, müssen Sie einige Nuancen kennen. Erstens ist eine offizielle Registrierung des Unternehmens erforderlich, höchstwahrscheinlich in Form einer LLC. Zweitens benötigt die Abfallverwertungsanlage wie alle Unternehmen Genehmigungen der Sanitär- und Feuerwehr.

Drittens benötigen Sie für die Gründung des Unternehmens eine Genehmigung der Bundesanstalt für Rohstoffaufsicht zur Abfallbehandlung. Alle Abfälle werden je nach Gefährdungsgrad in Klassen eingeteilt. Glas gehört zur Gefahrenklasse 3, also zu mäßig gefährlichen Abfällen. In der gleichen Klasse gibt es Schrott, Bauschutt, Motoren- und andere Öle, Säuren und Laugen.

Viertens wird ein detaillierter Plan mit einer Beschreibung der Technologie für das Recycling und die Verarbeitung von Scherben im Unternehmen benötigt. Es ist besser, es unter Beteiligung einschlägiger Fachleute zu entwickeln, da dieses Dokument von den Aufsichtsbehörden geprüft wird.

Der Preis für die Bearbeitung aller erforderlichen Genehmigungen beträgt ungefähr 180 Tausend Rubel. Es ist auch zu bedenken, dass die Entwicklung des technologischen Prozesses und der Erhalt einiger Genehmigungen etwa 6 Monate dauern wird.

Wie wähle ich ein Zimmer aus?

Es wäre logischer, ein solches Unternehmen in einem Industriegebiet am Stadtrand zu platzieren. Bewerten Sie, wie bequem die Zufahrtswege sind - wird die Lieferung von Rohstoffen in die Geschäfte komfortabel sein? Wenn sich das Unternehmen am Stadtrand befindet, ist die Qualitätslösung die Organisation der Übergabe der Mitarbeiter an das Unternehmen mit kostenlosen Bussen.

Die Fläche des Geländes sollte mindestens 500 Quadratmeter betragen - sonst funktioniert es einfach nicht, die richtige Platzierung der Ausrüstung sicherzustellen und bequeme Arbeitsplätze zu schaffen. Bitte beachten Sie, dass nur ca. 100 m² von einem Lager zur Lagerung von verarbeitetem Pulver belegt werden. Zusätzlich zum Anschluss an alle Kommunikationsverbindungen sollte der Raum mit einer guten Abzugshaube ausgestattet sein.

Wo bekommt man Rohstoffe für die Verarbeitung?

Es gibt mehrere Hauptquellen für Materialien zur Verarbeitung:

  1. Empfang von Glas und Bruchglas zum Recycling. Dazu müssen Sie den Empfang von Glas über ein Netzwerk von Punkten in der ganzen Stadt organisieren. Die Menschen werden kleine Mengen von Rohstoffen übergeben und an sie kämpfen. Viele sind bereit, Glas für das Recycling abzugeben, wenn auch für wenig Geld. Zum Beispiel variiert der Preis für eine Glasflasche zwischen 10 Cent und 2 Rubel.
    Meistens wird Glasschlacht in Kilogramm und Tonnen genommen. Gleichzeitig bleiben die Preise immer noch niedrig - von 5 bis 19 Rubel pro Kilogramm, von 500 bis 1900 Rubel pro Tonne, abhängig von der Glasart. Sortierte Rohstoffe kosten meist etwas mehr. Einige Unternehmen bieten die kostenlose Entfernung von Glas ab einem bestimmten Gewicht an.
  2. Abschluss von Verträgen über die Lieferung von Glasbruch mit Fabriken und Fertigungsunternehmen. Diese Option ist weitaus rentabler, da sie eine unterbrechungsfreie und großflächige Materialversorgung für die Arbeit gewährleistet.
    Denken Sie daran, dass Unternehmen auch an der Lieferung von Glas interessiert sind, da sie es nicht in ihrem Hoheitsgebiet lagern können und gezwungen sind, nach verschiedenen Recyclingoptionen zu suchen. Finden Sie ein paar dauerhafte "Lieferanten" der Schlacht und stellen Sie sicher, dass Sie eine entsprechende Vereinbarung mit ihnen unterzeichnen.
  3. Abschluss eines Vertrages mit den Gemeindeverwaltungen einer Stadt oder Siedlung über die Beseitigung von Glasabfällen auf öffentlichen Deponien.

Pin
Send
Share
Send
Send